• Einladung zur Meisterschaftsfeier der

    SGL-Jugend am 25.7 2019

    die Meisterschaftsfeier der SGL findet

    dieses Jahr

    in der Heinrich Beck Halle statt.

    Beginn 18:30 Uhr

    Es werden aus allen Abteilungen Jugendliche geehrt, die in der letzten Saison bei Wettkämpfen und Turnieren sich bewiesen haben.

    Über ein zahlreiches Kommen würden wir uns freuen.

    Mit sportlichen Grüßen

    Die Gesamtjugend

Müller-Thurgau-Riege: Alterspräsident ist 95

Eine hochkarätige Abordnung der Müller-Thurgau-Riege war Mitte letzter Woche in Heidelberg, um ihrem Alterspräsidenten Heinz Wachsmuth zu seinem 95. Geburtstag zu gratulieren. Er wohnt schon seit einigen Jahren in einem Seniorenheim, in dem er sich, wie er immer wieder betont, sehr wohl fühlt. Heinz Wachsmuth ist vielen Leutershausenern als umtriebiger SGL-er in Erinnerung; jahrelang war er im Vorstand; als es einmal „brannte“, wurde er sogar für kurze Zeit zum Not-Vorsitzenden berufen. Seinen kantigen Humor und seinen manchmal trotzigen Kopf hat er nicht verloren - insofern ist er immer noch "der Alte".

Die Männerturner, deren Durchschnittsalter inzwischen auch schon 74 Jahre beträgt, haben den Kontakt zu ihrem früheren Mitstreiter nie aufgegeben; einmal im Monat erhält er Besuch von einem Müller-Thurgauer. Die Familie hatte nunmehr zu seinen Ehren in das Seniorenheim eingeladen. Klaus Welbl, Executive President des Ehrungsausschusses der SGL, überbrachte die Glückwünsche des Vorstands ebenso wie die Grüße der Männerturner, verbunden mit einem kleinen Präsent. In Erinnerung an die Gelsenkirchener Heimat sangen die Gäste noch das Steigerlied. Somit wünscht die Müller-Thurgau-Riege ihrem Heinz "Glück auf", alles Gute und vor allem eine weiterhin stabile Gesundheit.

  • Wir suchen Dich!

    die SG Leutershausen sucht engagierte Übungsleiter (m/w), oder Sportinteressierte die es gerne werden wollen. Wenn du gerne mit Kindern arbeitest und Lust und Zeit hast regelmäßig Trainingsstunden zu übernehmen, dann hast du bei uns die Gelegenheit dich entweder mit der Ballschule vertraut zu machen, im Geräteturnen einzutauchen oder dich mit Kindern im Kindergartenalter bzw. Grundschulalter in der Halle auszutoben.

    Falls dir Sport mit Erwachsenen am Herzen liegt, um dich selbst weiter zu fordern und von uns gefördert zu werden, finden wir bestimmt auch hierfür eine Lösung.

    Du bekommst eine Aufwandsentschädigung, die steuerlich nicht abgesetzt werden muss, da es einen Freibetrag gibt. Ebenso gibt es viele Ansprechpartner, die dir zur Seite stehen. Auch besteht die Möglichkeit sich entsprechend fortzubilden.

    Haben wir dein Interesse geweckt?

    Dann melde dich bei uns in der Geschäftsstelle.

    Rosi Welling, Email: rosi.welling@sgl-verein.de