Die Minis sind los!
Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit. Pünktlich um 10.00 Uhr hieß es Anpfiff in der Heinrich-Beck Halle zum ersten Minispielfest 2019. Mit dabei waren die Minis der Mannschaften von Saase, SV Waldhof und der SG Leutershausen. Auch mit dabei waren dieses mal die Spieler Gianluca Pauli, Jörn-Thöre Döding und Julius Schwechheimer der 1. Mannschaft unserer SGL. Zur großen Freude der Jugend pfiffen unsere "Großen" nicht nur die Spiele, sie standen auch in den Spielpausen als Trainingspartner zur Verfügung.

Immer waren unsere jungen Talente mit großem Engagement bei der Sache. Alle Mannschaften haben sich mächtig ins Zeug gelegt und dabei viel Sportsgeist bewiesen. Beiden Mannschaften der SGL wurden wie immer bestens von Trainer Andreas Dietrich betreut.

Für die Betreuung der Zuschauer standen unsere Spielermamas in der Küche und verkauften selbstgebackenen Kuchen, Brötchen und Würstchen. Für einige Spieler war es auch ein emotionales Turnier, so heißt es für sie Abschied von den Minis und Anpfiff in der E-Jugend. Am Ende gab es nur Sieger und neben Medaillen bekamen alle noch einen Handball.